Wir vermieten diverse Geräte

Vertikutierer

Mährückstände, Moos und abgestorbene Wurzeln bilden im Rasen eine dichte Filzschicht, die mehrere Zentimeter dick werden kann. Diese Schicht saugt Feuchtigkeit auf und verhindert, dass die Grünfläche mit Wasser, Luft und Nährstoffen versorgt wird. Die Gräser werden dadurch geschwächt und sind weniger widerstandsfähig gegen Krankheiten. Der Rasenfilz sollte deshalb ein- bis zweimal pro Jahr mit einem Vertikutiergerät entfernt werden. Diese Behandlung stärkt die Wurzeln der Gräser und fördert ihr Wachstum.

Gartenhacke

Es gibt Gartenarbeiten, die sind einfach anstrengend. Das Auflockern der Erde zum Beispiel. Doch das muss nicht so sein. Mit unserer Gartenhacke haben Sie Ihren Gartenboden in kurzer Zeit gelockert.

Gartenhäcksler

Dank unserem Gartenhäcksler können Sie Äste und Stauden gleich zu Hause häckslern und wieder für Ihren Garten verwenden.


Walze

Die Walze kann im Rasen zur Rückverfestigung des Bodens bei und nach der Neuanlage eingesetzt werden. Das fördert den Bodenschluss und verbessert die Keimbedingungen für die Samen. Gleiches gilt beim Einsatz von Rollrasen. Die neuen Soden müssen gut an den Boden gedrückt werden.

Düngerstreuer

Der Düngerstreuer garantiert ein dosiertes, gleichmässiges Ausbringen von Rasendünger. Ihr Rasen wird es Ihnen mit einem homogenen Wachstum verdanken.

Den passenden Rasendünger finden Sie in unserer LANDI.